Corona-Kompetenz-zentrum in der Cloppen­burger Innenstadt

Schnelltest - PCR-Test - Schutzimpfung

Termin buchen

Wichtig:

Bitte die Bescheinigung rechtzeitig (PCR-Ergebnis innerhalb von 72 Stunden; Antigen-Schnelltest-Ergebnis innerhalb von 48 Stunden) abrufen und als PDF speichern oder ausdrucken.

Nach Ablauf der Zeit wird die Bescheinigung aus datenschutzrechtlichen Gründen gelöscht.

Positiver Selbsttest?

Sie haben die Möglichkeit, einen kostenlosen RT-PCR-Test durchführen zu lassen.
• Bitte bringen Sie Ihren Schnelltest zum Termin mit.
• Alternativ können Sie in der Königs Apotheke oder Post-Apotheke einen Schnelltest erwerben.

Sie möchten sich „Freitesten“?

Ein „Freitesten“ aus der Quarantäne/Absonderung ist in Niedersachsen nicht möglich. Sie haben jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Infektion einen Anspruch auf einen kostenlosen Schnelltest. Bitte buchen Sie den „Antigen-Schnelltest gem. TestV (kostenlos)“ und wählen Sie als Ausnahme „§2 TestV: Testungen von nachweislich infizierten Personen, Kontaktpersonen und von Personen mit Voraufenthalt in Virusvariantengebieten“ aus.
WICHTIG: Sie müssen einen Nachweis vom Arzt, vom Gesundheitsamt oder von einem Unternehmen gem. §3 Abs. 2 TestV über die Feststellung als Coronavirus SARS-CoV-2 infizierte Person vorlegen. Eine Bescheinigung vom Testzentrum reicht nicht aus!

Nur eine Erkältung oder doch Covid-19, Influenza (A/B), RSV?

Aufgrund der steigenden Atemwegsinfektionen bieten wir eine professionelle Durchführung des Combo4-Schnelltestes an. Für 14,90 € können Sie sich mit einem Abstrich gleichzeitig auf das Covid-19, Influenza (A/B), RS-Virus testen lassen.

Kostenlose Antigen-Schnelltestungen gem. TestV
Anspruchsberechtigte Personengruppen

§4a TestV: Bürgertestung

  • Besucher/-innen, Behandelte oder Bewohner/-innen in unter anderem folgenden Einrichtungen:
    1. - Krankenhäuser
    2. - Rehabilitationseinrichtungen
    3. - voll- und teilstationäre Pflegeeinrichtungen
    4. - voll- und teilstationäre Einrichtungen für Mensche mit Behinderungen
    5. - Einrichtungen für ambulante Operationen
    6. - Dialysezentren
    7. - ambulante Dienste oder stationäre Einrichtung der Eingliederungshilfe
    8. - Tageskliniken
    9. - Entbindungseinrichtungen
    10. - Obdachlosenunterkünfte
    11. - Einrichtungen zur gemeinschaftlichen Unterbringung von Asylbewerbern, vollziehbar Ausreisepflichtigen, Flüchtlingen und Spätaussiedlern
  • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach dem § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind
  • Pflegende Angehörige im Sinne des § 19 Satz 1 SGB XI

§2 TestV: Testungen von nachweislich infizierten Personen, Kontaktpersonen und von Personen mit Voraufenthalt in Virusvariantengebieten

  • Personen, bei denen in den letzten 14 Tagen eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen worden ist.
  • Asymptomatische Kontaktpersonen nach §2 Abs. 2 TestV, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person hatten.
  • Wenn vom öffentlichen Gesundheitsdienst Personen festgestellt werden, die sich zu einem beliebigen Zeitpunkt in den letzten zehn Tagen vor der Einreise in die Bundesrepublik Deutschland in einem als Virusvariantengebiet im Sinne von § 2 Nummer 3a der Coronavirus-Einreiseverordnung eingestuften Gebiet aufgehalten haben, haben diese Anspruch auf Testung. Der Anspruch besteht bis zu 14 Tage nach Einreise in die Bundesrepublik Deutschland.

Zwingend erforderlich: Nachweis vom Arzt, vom Gesundheitsamt oder Unternehmen gem. §3 Abs. 2 TestV über Feststellung als Coronavirus SARS-CoV-2 infizierte Person, Kontaktperson oder als Person mit Voraufenthalt in Virusvariantengebieten.

§3 TestV: Testungen von Personen nach Auftreten von Infektionen in Einrichtungen und Unternehmen

  • Personen, die in Einrichtungen nach §3 Abs. 2 TestV tätig oder untergebracht sind, betreut oder gepflegt werden sowie sonst anwesend sind oder waren.

Zwingend erforderlich: Nachweis, dass die Einrichtung oder das Gesundheitsamt in der Einrichtung gem. §3 Abs. 2 TestV einen Ausbruch festgestellt hat und die Person in dieser Einrichtung tätig, untergebracht, betreut, gepflegt oder anwesend ist oder war.

§4 TestV: Testungen zur Verhütung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2

  • Testung von Personal in Einrichtungen des Gesundheitswesens gem. §4 Abs. 2 TestV sowie Personen vor Aufnahme in / vor Betreuung durch Einrichtungen des Gesundheitswesens gem. §4 Abs. 2 TestV.

Zwingend erforderlich: Nachweis, dass die betroffene Einrichtung, das betroffene Unternehmen oder der öffentliche Gesundheitsdienst die Testung verlangt hat.

Nachweispflicht: Bei Testung gem. §2, §3 und §4 TestV ist zwingend ein Nachweis im Rahmen der Terminbuchung hochzuladen oder beim Testtermin vom Testpersonal zu scannen.

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie zu den anspruchsberechtigten Personengruppen gem. TestV gehören? Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail und wir beraten Sie gern.

Gehören Sie nicht zu einer dieser Personengruppen?
Buchen Sie bitte den Antigen-Schnelltest für 7,90€.

Neu!

Kundenkarte

Erhalten Sie Ihren persönlichen QR-Code (in Papier oder digital), mit dem Sie sich spontan ohne langes Warten testen lassen können.

Bescheinigung rechtzeitig sichern

Bitte das PCR-Ergebnis innerhalb von 72 Stunden und das Antigen-Schnelltest-Ergebnis innerhalb von 48 Stunden abrufen und als PDF speichern oder ausdrucken. Nach Ablauf der Zeit wird die Bescheinigung aus datenschutzrechtlichen Gründen gelöscht.

Bescheinigung in Papierform

Holen Sie Ihre Bescheinigung bitte am nächsten Werktag nach der Testung in der Königs Apotheke ab. Bitte Öffnungszeiten beachten.

Umfassende Anbindung an die Corona-Warn-App (CWA)

Sie können die Ergebnisse des Antigen-Schnelltests und des RT-PCR-Tests an die Corona-Warn-App übermitteln lassen.

Verschiedene Zahlungsmöglichkeiten

Sie können sowohl unterschiedliche Online-Zahlungsoptionen als auch die Bezahlung mit EC-Karte vor Ort auswählen.

Aufgrund einer technischen Störung kann das PCR-Testergebnis aktuell nicht an die Corona- Warn-App übertragen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Impfungen in ehem. Praxisräumen

Die Impfungen werden unter strengem Abstands- und Hygienekonzept durchgeführt.

Zuverlässige Tests

Mit einer Gesamt-Sensitivität von 90% zählt unser Antigen-Schnelltest (AT425/21) laut dem Paul-Ehrlich-Institut zu den Top-15 weltweit. Bei einem positiven PCR-Testergebnis erhalten Sie einen CT-Wert.

Testen im Freien

Die Probeentnahme wird am offenen Fenster durchgeführt. Sie bleiben im Freien stehen. Bitte ggf. entsprechende Kleidung / Schirm mitbringen.

Breites Terminangebot

Kontinuierliches Test- und Impfangebot auch am Wochenende

Schnelles Testergebnis

Das Schnelltest-Ergebnis (ca. 15 min. nach Testung) wird per E-Mail übermittelt oder kann in Papierform im Testzentrum abgeholt werden. Das PCR-Testergebnis erhalten Sie per E-Mail noch am selben Tag.

Qualifiziertes Team

Durchführung nur durch geschultes Personal mit zertifizierten Sachkundennachweisen.

Öffnungszeiten

Antigen-Schnelltest

Montag-Freitag

08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Samstag und Sonntag

08:00 - 14:00 Uhr

PCR-Test

Montag-Freitag

08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr

Samstag und Sonntag

08:30 - 14:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns!

Bei weiteren Fragen bitten wir Sie, uns per E-Mail oder telefonisch zu kontaktieren!

Standort

  • Corona-Kompentenzzentrum
  • Bahnhofstraße 1
  • 49661 Cloppenburg

E-Mail

Telefon